Vinotarischer Freitag: Vegane Grumbeersupp und jede Menge Riesling

Heute führt uns der vinotarische Freitag in die Pfalz. Neben Saumagen gibt es hier noch viele andere klassische Gerichte zu entdecken. Zum Beispiel die Pälzer Grumbeersupp – eine traditionelle Kartoffelsuppe auf Fleischbrühenbasis. Wir haben das Ganze in einer veganen Variante nachgekocht und ein paar vegetarische Würste mit dazu gegeben. Bei diesen kalten Temperaturen ein echter Genuss der nach einem Spaziergang beim Auftauen hilft 😉

Vinotarischer Freitag: Vegane Grumbeersupp und jede Menge Riesling weiterlesen

Vinotarischer Freitag: Rotwein zu Linsen und selbstgemachten Spätzle

In der vierten Runde unseres vinotarischen Freitags servieren wir euch heute klassische Hausmannskost aus Württemberg. Es gibt Linsen mit Spätzle und Wurst. Zu diesem Schmaus genießen wir eine Rotweincuvée vom Weingut Albrecht Schwegler. Wenn ihr euch jetzt fragt Wurst? Warum denn eigentlich Wurst? Das ist doch nicht vinotarisch! Dann habt ihr den Prozess verstanden und wir sind glücklich! Denn es ist richtig: Beim vinotarischen Freitag kochen wir klassische deutsche Gerichte immer fleischlos. Unsere heutige Wurst ist eine vegane Alternative. (Eine vegetarische Wurst geht natürlich auch, aber die war gerade ausverkauft.) Auf geht’s zum Rezept!

Vinotarischer Freitag: Rotwein zu Linsen und selbstgemachten Spätzle weiterlesen

Vinotarischer Freitag: Spätburgunder und veganer Spundekäs

Schon zum dritten Mal vinotarischer Freitag! Das bedeutet Christina und ich machen ein klassisches Gericht aus einer deutschen Weinregion – allerdings ohne Fleisch und in einer etwas gesünderen Variante. Heute geht es für uns kulinarisch nach Rheinhessen.
Es gibt den traditionellen rheinhessischen „Spundekäs“ in einer veganen Variante mit einem dunklen Krustenbrot und einer Rohkostplatte. Dazu probieren wir einen Ingelheimer Spätburgunder aus dem Weingut J. Neus.

Vinotarischer Freitag: Spätburgunder und veganer Spundekäs weiterlesen

Radio-Weinprobe 6: „Portugal unplugged“

Portugal ist für mich ein Land der Entschleunigung. Bodenständig, lebensfroh und in punkto Wein immer noch den eigenen, zahlreichen heimischen Rebsorten treu verbunden. In dieser Radio-Weinprobe ziehen wir deshalb auch der Musik den Stecker und genießen Wein mit Tapas und großen internationalen Songs in ihrer „unplugged“ Version.

Radio-Weinprobe 6: „Portugal unplugged“ weiterlesen

Exklusive Weinproben im Coco Vin – Jetzt auch als Online-Event

Du bist auf der Suche nach einem kulinarischen Erlebnis für den nächsten Geburtstag? Du möchtest mit Deinen Kollegen und Mitarbeitern eine gemütliche (Weihnachts-)Feier verbringen? Bei unseren französischen Weinproben mit hausgemachten Delikatessen könnt ihr euch in gemütlicher Atmosphäre zurücklehnen und genießen. Aufgrund von Corona bieten wir das Ganze nun auch online für private oder gewerbliche Gruppen an. Jetzt Termin vereinbaren.

Exklusive Weinproben im Coco Vin – Jetzt auch als Online-Event weiterlesen

Vinotarischer Freitag: Schupfnudeln mit Sauerkraut, Riesling und Weißburgunder

Es geht in die zweite Runde unseres vinotarischen Freitags. Heute entführen wir Euch in die Weinregion Baden. In dieser werden, vor allem im Winter, wenn der Weißkohl Saison hat, gerne Schupfnudeln mit Sauerkraut serviert. Ein herrlich wärmendes Gericht, das wir Euch in dieser Woche in einer (noch) gesünderen, veganen Variante vorzustellen möchten. Dazu genießen wir ganz klassisch einen Riesling und zum Experimentieren außerdem einen Weißburgunder. Beide Weine stammen aus dem in Baden-Baden ansässigen Weingut Nägelsforst.

Vinotarischer Freitag: Schupfnudeln mit Sauerkraut, Riesling und Weißburgunder weiterlesen

Vinotarischer Freitag: Grauburgunder und Rievkoche

Es wird vinotarisch! Was das bedeutet? Gemeinsam mit meiner Freundin Christina von nutrition-matters.de koche ich ab sofort Freitags ein klassisches Gericht aus einer deutschen Weinregion in einer vegetarischen und möglichst gesunden Variante. Dazu empfehle ich euch einen passenden Wein – natürlich aus ebendieser Region. Los geht es heute mit meiner Heimatregion, dem Mittelrhein.

Vinotarischer Freitag: Grauburgunder und Rievkoche weiterlesen

Meine Suppenschüssel (4): Vegane Kürbissuppe mit Ingwer und Dill

Es ist wieder Kürbiszeit. Diesmal habe ich mich entschlossen mal etwas Neues auszuprobieren und habe eine vegane Variante einer Kürbiscrémesuppe gemacht. Das Ergebnis hat mich positiv überrascht und war mit dem passenden Wein eine kulinarische Offenbarung.

Meine Suppenschüssel (4): Vegane Kürbissuppe mit Ingwer und Dill weiterlesen

Meine Suppenschüssel (3): Linseneintopf mit Extrawurst

Eintopf, das sind besonders sättigende Suppen deren Ursprung in Bauernfamilien liegt. Da meine Oma dort auch ihren Ursprung hatte hat sie besonders oft solche vollwertigen Gerichte aus einem Topf für uns Kinder gekocht. Unter anderem auch diesen deftigen Linseneintopf mit Speck und Wurst. Ihr bekommt heute von mir das ursprüngliche Rezept mit einer kleinen Extrawurst… schließlich ist am Freitag Halloween!

Meine Suppenschüssel (3): Linseneintopf mit Extrawurst weiterlesen