Vinotarischer Freitag: Weiß und Rosé zu Thüringer Klößen

Heute gibt es am vinotarischen Freitag Thüringer Klöße mit einer Pilzrahmsoße und einem Kohlrabi-Carpaccio. Garnicht so einfach solche Kartoffelklöße selbst zu machen… da kam ich mächtig ins Schwitzen. Aber einfach kann ja schließlich jeder! Wir wollen uns ja weiterentwickeln. Dazu verkosten wir zwei frische Weine aus der noch eher wenig bekannten deutschen Anbauregion Saale-Unstrut. Wir freuen uns über einen trockenen Müller-Thurgau und einen Blauen Zweigelt Weißherbst aus dem Weingut Pawis aus Freyburg.

Vinotarischer Freitag: Weiß und Rosé zu Thüringer Klößen weiterlesen

Urlaub nach Corona: Übernachten auf deutschen Weingütern

Wenn es nach dem Corona-Virus so langsam wieder weitergeht können Viele sicherlich nicht sofort in den Normalbetrieb schalten. Auch in Sachen Reisen wird sich für den einen oder die andere vermutlich etwas verändern. Auch ich habe mir Gedanken darüber gemacht, wie man die deutsche Wirtschaft im Sektor Weinbau nach der Quarantäne wieder ankurbeln kann….

Urlaub nach Corona: Übernachten auf deutschen Weingütern weiterlesen