Nachlese #piccolaweinproben (3): Foodpairing Pasta e Vino

*Sponsored*

Frische Spaghetti, Gigli, Ravioli und Tagliolini aus der Pastamanufaktur und dazu weniger bekannte, italienische Rebsorten wie Grillo, Pecorino, Lagrein oder Verdicchio: Auch Runde 3 unserer #piccolaweinproben war wie ein kleiner, kulinarischer Kurzurlaub!

Nachlese #piccolaweinproben (3): Foodpairing Pasta e Vino weiterlesen

#piccolaweinproben (3): Eine Weinreise durch Italien

*Sponsored*

Soave, Pinot Grigio, Lambrusco und Co. sind italienische Klassiker die fast jeder kennt der schon einmal beim Italiener um die Ecke essen war. Gute, leicht trinkbare Tafelweine die Spaß machen kommen ebenso aus Italien wie die großen, teuren Riesen wie Brunello di Montalcino, Barolo oder Chianti. Aber es gibt hier noch viel mehr zu entdecken, denn in Italien wächst viel, richtig viel Wein! #piccolaweinproben (3): Eine Weinreise durch Italien weiterlesen

Ein Sizilianer für alle Fälle

Frisch, fruchtig, süffig – das alles sind richtige Attribute, um diesen weißen Italiener zu beschreiben. Doch sind wir ehrlich, sind dies nicht auch Attribute, mit denen sich andere dieser Art schmücken können und dürfen? Warum soll ich mich also für den Regaleali Bianco aus dem Hause Tasca d’Almerita entscheiden? Für mich gibt es genau 3 Faktoren, weshalb es sich lohnt ihn zu kaufen:

Ein Sizilianer für alle Fälle weiterlesen

Meine Auslese on tour // My very own highlights from ProWein

German Version

I went to ProWein, a Düsseldorf-based, international trade fair, for the first time this week. Once a year wineexperts from all over the world get together at this event. In the following blog-post you will read about my very own ProWein highlights:

Meine Auslese on tour // My very own highlights from ProWein weiterlesen