Wine & Dine // Kulinarische Perlen abseits der Metropolen

Gute Küche gibt es nicht nur in den Metropolen, obwohl dort die Dichte der herausragenden Lokale dort sicherlich größer ist. Aber auch in kleinen Städten gibt es zuweilen eine Restaurant-Perle zu finden. Oftmals erfährt man das nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Man muss also die richtigen Leute kennen, oder die richtigen Blogs lesen …

Wine & Dine // Kulinarische Perlen abseits der Metropolen weiterlesen

Verrückter Fund // Nach Bier schmeckender Burger-Wein

Burger-Lust befriedigt man am besten in einem guten Laden und nicht bei einer der großen Ketten! Gesagt getan und ab zu meinem aktuellen Lieblings-Burgerladen in Köln. Das Karl Hermann’s liegt am Rande von Ehrenfeld in einem ruhigeren Teil der Venloer Straße.Weil es Mittagszeit in der Woche ist, ist es hier ausnahmsweise mal nur halbvoll. Sonst brummt der Laden und man kann froh sein, wenn man einen Tisch bekommt. Ich bestelle mir erstmal eine hausgemachte Minzlimonade zu meinem Burger. Ganz brav. Ist ja mittags.

Verrückter Fund // Nach Bier schmeckender Burger-Wein weiterlesen

Interview // Meine Auslese trifft German Food Blogs

German Food Blogs

Heute: Iris aus Köln
Blog: Meine Auslese
http://www.germanfoodblogs.de/news

• Stell’ dich doch einmal kurz mit Namen, Alter, Wohnort, Beruf und Hobbys vor!
> Ich bin Iris aus Köln, bin Mitte 30, von Beruf Kommunikationsberaterin und ich liebe Wein. Am meisten Port-Wein!

• Was unterscheidet deinen Blog von den Anderen?
> Meine Auslese ist kein klassischer Foodblog, sondern eigentlich ein Weinblog in dem es natürlich auch immer wieder ums Essen geht. „Foodpairing“ wie man neudeutsch so schön sagt. Dabei schreibe ich auch immer mal wieder Rezepte auf zum Kochen, Backen oder Mixen von Getränken. Das ist manchmal allerdings gar nicht so einfach, ich koche zwar total gern allerdings nie wirklich nach Rezept. Immer nur in Anlehnung an… deshalb kann ich vermutlich auch so schlecht backen, denn da sollte man sich ans Rezept halten…

Interview // Meine Auslese trifft German Food Blogs weiterlesen

Ratz-Fatz gemacht // Süßkartoffel-Zwiebelkuchen und Federweisser

Wer seine Freunde in den nächsten Tagen mit seinen Kochkünsten überraschen möchte, der kann das mit diesem Rezept auf jeden Fall. Und das Schöne ist: Es ist total einfach und geht auch noch schnell… Jedenfalls auf die Art und Weise, wie wir das heute probiert haben. Da braucht man für alles nur etwa 20 Minuten. Das klappt also auch noch schnell nach der Arbeit. Das Ergebnis war wirklich lecker und lässt sich sehen wie ich finde!

Ratz-Fatz gemacht // Süßkartoffel-Zwiebelkuchen und Federweisser weiterlesen

Was lange währt wird endlich … LECKER! // Selbstgemachte Rotweinburger

English Version

Meine Güte war das schwer diese Rotweinburger auf den Grill zu kriegen! Erst spielt das Wetter nicht mehr mit, dann keine Zeit und zu guter letzt klaut mir im Hausflur noch jemand meine Rotweinflasche. So etwas ist mir ja noch nie passiert! WER klaut denn bitte eine Flasche Rotwein für 3,99 Euro??! Ich war stinkesauer!

Was lange währt wird endlich … LECKER! // Selbstgemachte Rotweinburger weiterlesen

PORT und portugiesische Sehnsucht // Weinbar in Köln

Für mich ist Port ist genau das richtige nach einer stressigen Woche. Also nix wie hin: In die kleine portugiesische Weinbar in Köln-Ehrenfeld. Von außen recht unscheinbar in einer Seitenstraße gelegen, besticht Saudade von Innen um so mehr mit rustikalem Ambiente. Auch portugiesische Köstlichkeiten zum mit nach Hause nehmen werden angeboten. Sympathisch!

PORT und portugiesische Sehnsucht // Weinbar in Köln weiterlesen

California meets Pulled Pork // Discounter Rotweine im Test

Pulled Pork ist einfach superlecker – jedesmal wieder. Vor allen Dingen, wenn man es mit guten Freunden genießen kann!

weber pulled pork 1

California meets Pulled Pork // Discounter Rotweine im Test weiterlesen