Prosecco, Spumante, Frizzante, Puffbrause – Wir testen die Hausmarken der Discounter

Kein Abend wie jeder andere: Endlich, nach 2 Jahren sitze ich mal wieder mit allen meinen Mädels zusammen. Teilweise von weit her angereist, aus dem Süden und sogar aus Ost-Asien… Wenn das nicht gefeiert werden muss!

IMG_8242

Prosecco ist bei uns immer die erste Wahl. Früher, in der Studienzeit, war es immer die Hausmarke von Aldi und Co. Da hatten wir weder Ahnung, noch das nötige Kleingeld. Mittlerweile sind wir eigentlich beim anständigen Cremant angekommen. Aber heute heben wir die Gläser auf 12 Jahre Freundschaft. Und deshalb holen wir sie nochmal raus, die Puffbrause vergangener Tage. Symbolisch gesprochen versteht sich. Nicht, dass ihr meint, wir zwingen uns dazu 12 Jahre alten Billigprosecco zu probieren. Nein!!! Die Flaschen die wir heute verköstigen wollen, haben wir auch heute erst gekauft – jeweils eine bei Lidl, Netto, Penny und Aldi Süd (s. unten in dieser Reihenfolge). Quasi taufrisch! Dann wollen wir mal schauen, welche Brause wir auch heute noch wärmstens empfehlen können. Preislich sind alle gleich bei 1,99 Euro.

IMG_8239

Wir vergeben Punkte von 1 (geht garnicht) bis 4 (gut trinkbar) und schreiben dazu dann noch ein paar Attribute auf, die uns auffallen. Das Ganze blind. Dazu sind die Gläser von 1 bis 4 durchnummeriert…Der Discountername steht unter dem Glas. So kann nix schiefgehen. Wir machen das ganz professionell: Erst gucken, dann riechen, dann probieren, schnattern, nochmal riechen, nochmal probieren…schnattern…

Das Endergebnis ist dann fast eindeutig: Als wirklich trinkbar empfinden wir nur einen der Vier: Den Prosecco von Aldi. Die beiden von Penny und Lidl kann man gut mit Aperol mischen. Der Prosecco Boticelli von Netto fällt bei uns allerdings komplett durch. Er hat von allem zu wenig. Kaum Geschmack, wenig Bubbles.. Er ist uns schlicht zu wässrig, auch als Spritz.

Und so sieht unsere Punkteverteilung konkret aus:

  1. Prosecco / Frizzante von Aldi : 19 von 24 Punkten
  2. Prosecco Treviso von Lidl: 13 von 24 Punkten
  3. Prosecco / Vino Frizzante von Penny: 11 von 24 Punkten
  4. Prosecco Botecelli von Netto: 7 von 24 Punkten

Den Frizzante von Aldi machen wir dann noch leer, die anderen drei bleiben stehen. Da machen wir dann doch lieber noch eine neue Flasche Cremant auf… Zum Wohl Mädels!! Stößchen!! 😉 Auf die nächsten 12 Jahre – mindestens!!!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s