Glüüüüühhhhwein selber machen // Aber Vorsicht: Nicht jeder Rote eignet sich für den Topf

English Version

Die Tage werden länger, die Auslagen in den Supermärkten zeigen schon seit einigen Wochen Weihnachtsdeko. Egal welche Kapriolen das Wetter gerade macht: Es wird Zeit für tolle Rotweine und GLÜÜÜÜÜÜHWEIN! Eine Deutsche Spezialität, die auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen darf. Wenn wir Besuch aus dem Ausland haben, werden alle wahlweise zum nächsten Weihnachtsmarkt geschleppt, oder er wird einfach zuhause selber gebraut. Mit ganz viel Liebe versteht sich!

Glüüüüühhhhwein selber machen // Aber Vorsicht: Nicht jeder Rote eignet sich für den Topf weiterlesen

Ratz-Fatz gemacht // Süßkartoffel-Zwiebelkuchen und Federweisser

Wer seine Freunde in den nächsten Tagen mit seinen Kochkünsten überraschen möchte, der kann das mit diesem Rezept auf jeden Fall. Und das Schöne ist: Es ist total einfach und geht auch noch schnell… Jedenfalls auf die Art und Weise, wie wir das heute probiert haben. Da braucht man für alles nur etwa 20 Minuten. Das klappt also auch noch schnell nach der Arbeit. Das Ergebnis war wirklich lecker und lässt sich sehen wie ich finde!

Ratz-Fatz gemacht // Süßkartoffel-Zwiebelkuchen und Federweisser weiterlesen

Was lange währt wird endlich … LECKER! // Selbstgemachte Rotweinburger

English Version

Meine Güte war das schwer diese Rotweinburger auf den Grill zu kriegen! Erst spielt das Wetter nicht mehr mit, dann keine Zeit und zu guter letzt klaut mir im Hausflur noch jemand meine Rotweinflasche. So etwas ist mir ja noch nie passiert! WER klaut denn bitte eine Flasche Rotwein für 3,99 Euro??! Ich war stinkesauer!

Was lange währt wird endlich … LECKER! // Selbstgemachte Rotweinburger weiterlesen