Mon tour du vin (5/5): Stipvisite an der Loire

Leider schon die letzte Etappe! Mein Ziel ist heute Amboise, eine kleine Stadt an der Loire. Und natürlich gibt es hier auch ein Chateau zu besichtigen! Mit den Schlössern an der Loire verhält es sich ungefähr so wie mit den Wasserfällen in Norwegen… wenn ihr wisst, was ich meine. Aber die Amboisianer können mehr als ihr historisch relevantes Schloss aufweisen, denn, so lese ich in einer touristischen Broschüre, es handelt sich hierbei um den letzten Wohnort und die Grabstätte von Leonardo da Vinci. Guck mal einer an, das wusste ich garnicht! Ein wirklich unerwartetes Highlight! Was ich übrigens auch nicht weiß ist, welchen Wein man hier in der Gegend trinkt. Weiß? Rot? Rosé? Ich muss erstmal den Kellner fragen…
Mon tour du vin (5/5): Stipvisite an der Loire weiterlesen

Mon tour du vin (4/5): Laissez-faire mit Jurançon!

Au revoir Bordeaux, es zieht mich weiter Richtung Süden! Bei der vorletzten Etappe meiner tour du vin geht es endlich ans Meer um mal alles baumeln zu lassen – von den Füßen bis hin zur Seele. Die Franzosen wissen nämlich wie es geht. Den Spruch „Wie Gott in Frankreich“ gibt es nicht umsonst!

Mon tour du vin (4/5): Laissez-faire mit Jurançon! weiterlesen

Mon tour du vin (1/5): Ein Chablis in Auxerre

Das beschauliche Auxerre liegt ganz im Norden von Burgund. Die kleine Stadt mit den vielen Fachwerkhäusern am Ufer der Yonne hat, wie so viele französische Städte, eine sakrale Sehenswürdigkeit: Die Kathedrale Saint Etienne gilt als das Hauptwerk der burgundischen Gotik. Sie ist wirklich beeindruckend, vor allem, wenn man durch den Seiteneingang – einer Minitür in einem riesigen alten Holztor – aus 35 Grad Außentemperatur in die kühle Stille tritt. Die Gegend ist natürlich auch bekannt für ihre außergwöhnlichen Weine und deshalb die erste Etappe meiner tour du vin!

Mon tour du vin (1/5): Ein Chablis in Auxerre weiterlesen

Trip to Bordeaux? Visit La cité du vin!

German Version

It is not just the perfect mix of old monumental and new airy and vivid buildings that makes Bordeaux such an inviting metropolis. To me it is especially the topic of wine that is so exciting about this area and thus I was really keen to visit the Cité du vin. This very modern winemuseum – that somehow reminds me of a futuristic decanter – was built on the shores of the Gironde in 2016.

Cité du vin – un monde de cultures. What a name! But can it keep up to such expectations, even if situated in Frances wine-mecca?

Read my upshot in advance: This museum is bloody fascinating, but once you pull the plug there will be little left oft it…

Trip to Bordeaux? Visit La cité du vin! weiterlesen

Comeback eines vergessenen Stars: Malvasia de Banyalbufar

Sie befeuerte römische Gelage und war auch Jahrhunderte später noch beliebt bei Königshäusern in ganz Europa – bis ihr im späten 19. Jahrhundert die Reblaus den Garaus machte… Und erst Jetzt, nach über 100 Jahren krankem und wildem Wucherns auf den terassenförmig angelegten Klippen von Banyalbufar darf die Malvasiatraube ihr Comeback feiern: Aufgepropft auf amerikanische Rebstämme sind die genetisch gesundeten Urenkel der einst mächtigen Weißweinrebe bereit erneut den Olymp zu erklimmen!

Comeback eines vergessenen Stars: Malvasia de Banyalbufar weiterlesen

Don’t cross out: Mallorquin wines should be on your list!

German Version

We ‚re driving through Petra in drizzling rain. The streets are empty. Finally we drive by a poster that says „Miquel Oliver“. The big building is surrounded by red and green vineyards. The interior is modern with a fancy chandelier made of white bottles. 

Don’t cross out: Mallorquin wines should be on your list! weiterlesen

Quick Guide For The Karneval Season in Cologne, Germany

My first guest post on a travel blog:

“Life is too short to drink bad wine!”  is Iris Shafies motto. She likes to drink good wine loves Port… Basically everything except beer. Iris started testing and traveling in her early twenties and lately shares her experiences at Meine Auslese. As a girl from the German Rhineland and Karneval is a big part of her, Read More

Quelle: Quick Guide For The Karneval Season in Cologne, Germany

Australia’s most easterly vineyard

Meet Ilnam Estate, Australia’s most easterly vineyard! The family business is situated in the mountains off the Gold Coast. For about 40 minutes we drive through rolling farmland with stunning views of the skyline of Surfers Paradise. We are lucky with the tasting as the vintner himself pours out. Australia’s most easterly vineyard weiterlesen