WeinSeminare in der Volkshochschule

Neues lernen? Dafür stehen die Volkshochschulen in Deutschland schon seit Jahrzehnten. Erschwingliche Bildung für Jedermann soll es sein. Und ich freue mich, dass ich auch in diesem Jahr mit meinen WeinSeminaren wieder etwas dazu beitragen kann. Neu hinzu gekommen sind meine WeinThemenabende bei denen wir gemeinsam ohne Seminarcharakter sondern in Form eines Vortrags tiefer in ein bestimmtes Thema eintauchen werden.

Die Titel meiner WeinSeminare in 2022 lauten:

Wein verstehen: Von der Rebe in die Flasche
Hier geht es um die 13 deutschen Anbauregionen, deren Weine und die Arbeit der Winzer. Der Kurs umfasst zwei Termine.

Wein verstehen: Mit allen Sinnen
Hier geht es um Weinsensorik, also um Aromen, unterschiedliche Weintypen und die Kombinatuion von Wein und Speisen. Der Kurs umfasst zwei Termine.

Die Titel meiner WeinThemenabende 2022 lauten:

Deutsche Jungwinzer im Portrait
Hier stelle ich junge Winzer aus verschiedenen deutschen Weinregionen und ihre Weine vor. Der Kurs findet an einem Abend statt.

Außergewöhnliche internationale Weinprojekte und ihre Macher
Hier stelle ich ganz besondere Weine aus der ganzen Welt vor und erzähle die Geschichten dahinter. Der Kurs findet an einem Abend statt.

In diesem Jahr werde ich meine Kurse gleich an vier unterschiedlichen Standorten in NRW durchführen: Euskirchen, Brühl, Langenfeld und Pulheim. Im Januar 2023 wird dann auch noch der Standort Hilden/Haan dazukommen.

Die aktuellen Termine findet ihr auf meiner Webseite unter Events. Ihr könnt euch ab sofort anmelden, ein paar Plätze sind noch frei.
Lest bitte die Infos zu den Konditionen auf den Webseiten der jeweiligen VHS. Anmeldung auch via VHS.

Ein Gedanke zu “WeinSeminare in der Volkshochschule”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s