Porttonic: Rezept für den erfrischenden portugiesischen Aperitif

Der Sommer ist da und in den letzten Tagen wurde ich häufig nach dem Rezept für den Porttonic aus unserer portugiesischen Radio-Weinprobe im letzten Jahr gefragt. Deshalb schreibe ich das Rezept für diesen genialen Urlaubs-Longdrink hier nochmal schnell für euch alle auf…

Zutaten:

Portwein weiß, süß (lagrima)
Tonic Water (Indian oder Mediterranean Style)
Limette
Frische Minze
Eiswürfel

Zubereitung

Für ein Rotweinglas nehmt ihr 4 cl Port, 10 cl Tonic, eine Scheibe Limette, zwei Minzblätter und ein paar Eiswürfel.

Nun lehnt euch zurück und genießt euren Porttonic.

Porto: Port-Tonic

ANZEIGE: Frische aus Nordspanien mit Laras neuem Online-Shop! Lernt die Weine Galiciens kennen mit Ocaldo.

Artikel zu: Portwein, Port-Tonic, Rezept, Longdrink

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s