Wein-Schmökern 2: Die Quintas des Douro!

*Sponsored*

Wenn ihr zu den vielen Weinbegeisterten gehört die das Dourotal ganz oben auf ihrer Bucketlist stehen haben, dann ist dies der richtige Reisebegleiter für euch (von dem ihr jetzt sogar eine signierte Ausgabe gewinnen könnt)! Im Reiseführer des Douro Insiders Christopher Pfaff findet ihr eine Auswahl an spannenden Quintas, Aussichtsplätzen und Portweinen des Weltkulturerbes im Norden Portugals.

Ich selbst habe den Reiseführer vor Ort in diesem Jahr schon getestet und war sehr zufrieden. Das Dourotal ist (zum Glück!) noch ein sehr natürliches und ein wenig unwegsames Gebiet, in dem man ohne einen passenden Reiseführer geradezu aufgeschmissen ist. Manchmal findet man eine Quinta nur durch die Angabe von Koordinaten und selbst dann kann es schon mal länger dauern.

Es gibt nicht allzu viele Brücken über den Fluss, die Straßen sind oft abenteuerlich und nicht befestigt. Deshalb sollte man eher eine halbe bis eine Dreiviertelstunde mehr Zeit einrechnen als das Navi angibt 😉

Titel: Das Douro-Tal

Autor: Christopher Pfaff

Verlag: Books on Demand

Preis:  13,99 (UVP)

Ich habe in den letzten Tagen auch ein kurzes Interview mit Christopher, der übrigens mit Portweinexperte Axel Probst die Plattform World of Port betreibt, gemacht:

img_3939

M.A.: Bist du hauptberuflich Schriftsteller, oder wie kam es dazu, dass du einen Reiseführer über das Dourotal geschrieben hast?

Christopher: Ich beschäftige mich seit über eine Dekade mit Portwein. Aus dem anfänglichen Hobby ist dann über die Jahre eine immer größere Leidenschaft geworden. Da ich mit dem Schreiben bereits zu Schulzeiten angefangen hatte und einige Jahre nebenbei bei unserer Regionalzeitung als Lokaljournalist gearbeitet habe, besteht die Affinität für Bücher auch schon seit vielen Jahren, auch wenn ich dem Journalismus nicht hauptberuflich nachgehe. Da ich während meinen dutzenden Reisen ins Douro-Tal, für mich die schönste Weinregion der Welt, unglaublich viele Entdeckungen gemacht habe und gleichzeitig festgestellt habe, dass es keinen deutschsprachigen Reiseführer für das Gebiet gibt, lag es nahe, einen ersten auf den Markt zu bringen.

M.A.: Was sind Deiner Meinung nach die wichtigsten 3 Utensilien, die man im Reisegepäck haben sollte, wenn man ins Dourotal fährt?

Christopher: Gutes Schuhwerk, denn bei einer Wanderung durch die Weinberge kann man die Faszination der Region nahezu einatmen. Des weiteren würde ich vor allem im Sommer auf jeden Fall eine Kopfbedeckung empfehlen, denn die Sonne kann im Douro-Tal richtig brennen. Am wichtigsten ist aber Zeit. Ich habe gerade in den letzten Jahren viele Touristen aus Porto gesehen, die nur einen Tagesausflug ins Douro-Tal machen und dann dort hektisch durch 4-5 Programmpunkte geschleust werden. Das mag für einen ersten Eindruck genügen, aber richtig erleben kann man die Gegend nur wenn man sich ein paar Tage Zeit nimmt, wirklich entspannt, die Landschaft auf sich wirken lässt und in traditionellen Restaurants und direkt auf den Weingütern die großartigen Weine der Gegend sowie die einheimische Küche genießt.

M.A.: Gibst du uns einen Geheimtipp, an welcher Stelle es am idyllischsten ist um in Ruhe ein Glas Port in der Natur zu trinken?

 

Christopher: Einen einzelnen Ort zu benennen fällt mir wirklich schwer. Einer meiner Lieblingsplätze aufgrund der spektakulären Aussicht und weil er definitiv nicht überlaufen ist, ist der Miradouro (Aussichtspunkt) de São Salvador do Mundo in der Nähe von Sao Joao de Pesqueira. Es gibt sicher dutzende weitere „must have been“ places und unzählige wunderschöne Quintas, deren Besuch ein einmaliges Erlebnis darstellt. Ein Glas Port am Pool einer Quinta inmitten der Weinberge ist für mich einer der schönsten Momente zum entspannen und genießen.

M.A.:Vielen Dank Christopher!

Wenn Ihr jetzt Lust habt auf eine Reise ins Douro-Tal, dann könnt ihr auf meiner Facebook-Seite eine signierte Ausgabe des Reiseführers von Christopher gewinnen.

Mehr Infos zum Portwein bekommt ihr auf:

worldofport.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s