Silvesterblues // The same procedure as every year…?

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage, gefühlt so ab September: „Wo feierst du eigentlich Silvester?“ Muss ich das wirklich jetzt schon entscheiden?! Meine Güte habe ich Silvester gehasst! Der jährliche Silvesterblues…

Der Silvesterabend. Magisch soll er sein, der Start ins neue Jahr. Es gibt Möglichkeiten über Möglichkeiten. Party mit superteurem Eintritt und eckligem Buffet, wahlweise auch ohne Buffet in einem Club, trotzdem sauteuer… oder die private Party Nummer eins bis sieben bei irgendwelchen Bekannten von Bekannten. Daraus soll man sich dann das Beste auswählen. Aber mal ehrlich: Woher soll ich denn im September schon wissen, wohin es mich Ende Dezember zieht??! Um diesem ganzen Silvesterwahn zu entgehen, machen wir seit ein paar Jahren ein schlichtes Sit-in mit den Besten.

 


Der Fokus liegt seitdem klar auf dem Genuss. Früh starten mit Dinner-for-one um 18 Uhr und dann langsam gutes Essen vom Grill und dazu tolle Weine – eben die, die man sich für einen besonderen Abend aufgehoben hat.

  
Und darauf freue ich mich tatsächlich auch schon im September… 😉 Denn mal ehrlich: Gute Freunde, guter Wein und gutes Essen sind doch die Essenz des Lebens! Bitte mehr davon in 2016!!!

Probiert es mal aus und lasst es gemütlich krachen! Rutscht gut rein! Ich freue mich auf das nächste spannende Jahr mit „Meine Auslese“!!!

 

2 Gedanken zu „Silvesterblues // The same procedure as every year…?“

Schreibe eine Antwort zu meineauslese Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s