Rezept: Hausgemachter Kinderpunsch

Wenn es kalt wird trinken wir Deutschen gern einen Glühwein. Damit die Kleinen am Lagerfeuer oder beim Weihnachtsbaumholen nicht zu kurz kommen gibt es bei uns immer auch eine Kanne selbstgemachten Kinderpunsch. Der schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch noch gesund. Warum? Schaut mal ins Rezept meiner Mama:

Die Zutaten

500 ml roter Traubensaft
(Tipp: Viele Traubensäfte vom Winzer werden ohne Zuckerzusatz gemacht!)

250 ml Orangensaft

250 ml Apfelsaft

2 frisch gepresste Orangen

2 frisch gepresste Zitronen

2-3 Teelöffel Honig

2-3 Zimtstangen

Die Zubereitung

Die beiden Säfte in einen Kochtopf schütten und leicht erhitzen. Orangen und Zitronen auspressen und hinzufügen. Honig hineingeben und schmilzen lassen. Zimtstangen hineinlegen und das ganze eine Weile bei mäßiger Hitze auf dem Herd lassen.

Warm in eine geeignete Thermoskanne geben.

Viel Spaß beim Genießen mit den Kleinsten!

Artikel zu: Kinderpunsch, Kinderwein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s